Wie myPOS Zahlungslösungen den KMU’s beim Bacchus StrEAT Fest 2018 geholfen haben

How myPOS payment solutions helped SMEs at Bacchus StrEAT Fest 2018

Bei Food Festivals dreht sich alles ums Essen, aber manchmal findet man Teilnehmer, die nichts mit den leckeren Gerichten zu tun, die man bei einem solchen Event erwartet. Dies war der Fall bei myPOS, das am gerade fertiggestellten Bacchus StrEAT Fest 2018 in Sophia, Bulgarien, teilnahm.

Was ist das für ein Event?

Sie haben noch nichts von diesem Event gehört? Kein Wunder – zwei Tage lang war die diesjährige Ausgabe des Bacchus StrEAT Festes. Dies war das zweite, das erste Fest fand vor einem Jahr statt. Es gab mehr Teilnehmer, mehr leckere Gerichte zum ausprobieren und vor allem viel bessere Organisation, was den Besuchern lange Warteschlangen, Verwirrung und Enttäuschungen erspart hat. Alles in allem können wir sagen, dass die diesjährige Ausgabe des Bacchus StrEAT Festes ein Erfolg war.

Verpasste Chance im vergangenen Jahr

Aber warum myPOS beim Bacchus StrEAT Fest? Nun, es gibt viele Gründe, aber wir können sagen, dass der Hauptgrund darin bestand, den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, Kartenzahlungen zu akzeptieren und ihre Einnahmen zu steigern. Zum Beispiel wurden Kartenzahlungen vor einem Jahr nicht unterstützt und dies war eine grosse verpasste Chance für jeden einzelnen Teilnehmer, weil sie nicht nur Kunden verloren haben, sondern auch einen schlechten Eindruck auf sie gemacht haben. Glücklicherweise, dank der Bemühungen von myPOS, waren die Dinge in diesem Jahr anders.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, Zahlungslösungen von myPOS zu nutzen, was den Verkaufsprozess erheblich erleichterte, den Umsatz erhöhte, mehr Kunden zufrieden stellte und natürlich Zeit gespart hat. Unnötig zu sagen, dass das Endergebnis grossartig war – die Anbieter von Nahrungsmitteln und Getränken waren beeindruckt von den Zahlungslösungen und der Technologie dahinter, wie sie kleine und mittlere Unternehmen wie sie ansprechen, wie sie ein Unternehmen erfolgreich führen und wie erschwinglich sie sind. Um das Ganze noch schöner zu machen, hat myPOS sogar ein Spiel gestartet, bei dem zwei Teilnehmer mit einem myPOS Mini Terminal ausgezeichnet wurden!

Warum myPOS Zahlungslösungen perfekt sind für kleine und mittlere Unternehmen (und nicht nur)

Kleine und mittlere Unternehmen hatten schon immer andere Bedürfnisse als Grossunternehmen. Lebensmittel- und Getränkehersteller sind nicht anders – sie sind in der Regel ein familiengeführtes Restaurant, eine kleine Bäckerei, ein Produzent von exotischen Lebensmitteln oder sogar ein Boutique-Weinkeller. Gutes Essen ist in diesem Geschäft nicht genug, um erfolgreich zu sein, muss man auch flexibel sein. Dies bedeutet, dass ein Lebensmittelverkäufer seinen Kunden eine Reihe von Möglichkeiten bieten sollte, zu bezahlen.

Hier setzen myPOS und seine Zahlungslösungen an. Für jedes Lebensmittelgeschäft gibt es eine Lösung und egal für welche Sie sich entscheiden, es wird erschwinglich sein. Sie brauchen nur die Karte zu berühren, um eine Zahlung zu tätigen. Darüber hinaus beinhaltet jedes myPOS-Terminal eine sofortige Auszahlung auf das kostenlose myPOS-Konto, kostenlosen Telefon-, E-Mail- und Chat-Support, ein Jahr Garantie, 30 Tage Geld-zurück-Garantie sowie ein kostenloses Dashbord und Reporting.

Und als ob das nicht genug wäre, bietet myPOS eine Reihe weiterer nützlicher Dienste an. Zum Beispiel die Möglichkeit, Mitarbeitern digitale Trinkgelder zu geben, die innovative Zahlungsanforderungsfunktion per SMS oder E-Mail zu nutzen und Zahlungen aus der Distanz zu ermöglichen, personalisierte GiftCards zu erhalten, die den Kunden verkauft werden können. Haben wir erwähnt, dass Händler rund um die Uhr über die myPOS Mobile App auf ihr Geld zugreifen können? Es ermöglicht Benutzern, die Geschäftsleistung im Auge zu behalten und ihre Zahlungsterminals, Karten und Erträge mit Leichtigkeit zu verwalten.

Interessiert? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an store.zurich@mypos.com und unser Team hilft Ihnen gerne weiter.