myPOS feiert die offizielle Eröffnung des Flagship-Stores in Sofia, Bulgarien

myPOS-celebrates-the-official-opening-of-its-flagship-store-in-Sofia,-Bulgaria

Der dritte myPOS Store wurde am 29. Mai 2018 offiziell eröffnet, um Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe in die Welt des Smart Payments einzubinden.

Mit der Eröffnung eines Geschäfts in der Hauptstadt Bulgariens schafft myPOS eine Reihe von Möglichkeiten für KMUs, die der Motor der bulgarischen Wirtschaft sind, aber oft von Banken und traditionellen Finanzdienstleistungen vernachlässigt werden.

Bis vor kurzem hielten die bulgarischen Unternehmen Kartenzahlungen für eine Belastung oder einen teuren Service. Die Hauptgründe dafür waren die hohen Gebühren, langwierige Verfahren und verbindliche Verträge mit den Banken.

Glücklicherweise hat myPOS mit seinen Produkten eine günstigere Zahlungslandschaft und viele Wachstumsmöglichkeiten für die bulgarischen KMUs geschaffen.

Mit der Eröffnung des neuen physischen Standorts in Sofia sind wir den Unternehmen noch näher und bieten ihnen die Möglichkeit, die myPOS Zahlungsterminals und -lösungen persönlich zu erleben. Im Laden können sich Geschäftsinhaber mit den Dienstleistungen von myPOS vertraut machen und sich von unserem Team beraten lassen.

Also, wir begrüssen jeden, der sein Geschäft durch die Nutzung der neuen Technologie und Kartenzahlungen erweitern möchte, im myPOS Sofia Store, Blvd. James Boucher 76A, Hill Tower.

Was kommt als nächstes?

Wir bei myPOS bereiten uns darauf vor, noch mehr Stores zu eröffnen – in Paris, Barcelona, Mailand, Zürich und mehr. Bleiben Sie dran!